• ✮ Kundenbewertung
  • Kostenloser Versand ab 45 €
  • Natürlicher Genuss
  • Handwerkliche Produktion
  • Slow Food Unterstützer
Dein Warenkorb

über Ur-Ananas

Autor: Tobias / vom 28. Februar 2017

Die Ananas ist schon längst keine exotische Frucht mehr, die es als heiß begehrte Saisonware zu kaufen gibt. Heute gibt es ganzjährig geschmacklose und harte Ananas aus der ganzen Welt.

 

 Ananasernte in Ghana

 

Nicht so mit der UrAnanas, des ehemaligen Software Entwicklers bei der Lufthansa, Steve Adu-Sanyah. Bereits seit 2007 widmet sich Adu-Sanyah nun der Landwirtschaft und hat sich auf den Anbau der Ur-Ananas spezialisiert. Ich finde das Projekt genial, denn ich denke so muss zukünftig der Export von Affrika funktionieren: Fairer Preis, damit die Menschen davon leben und ihre Familie ernähren können, Demeter, damit die Umwelt auch in Ghana erhalten bleibt und für uns eine exotische Frucht, mit ungewöhnlich spannendem Geschmack. 

 

Im Süden von Ghana hat sich der Landwirt aus Leidenschaft sein kleines Gewerbe aufgebaut und beschäftigt nun bereits rund 123 Bauern und deren Familien. Oberste Priorität für Adu-Sanyah: faire Bezahlung und eine Sicherstellung der Schulbildung für die Kinder der Bauern. Im Entwicklungsland Ghana nicht immer eine Voraussetzung.

 

Die Ur-Ananas kann sich nicht nur optisch und geschmacklich sehen und schmecken lassen, sondern besticht vor allem durch zwei weitere Eckdaten. Die Früchte werden nach biodynamischen Richtlinien angebaut und sind Demeter zertifizierte spezielle Untersorten der Ananas. Innerhalb von eineinhalb Jahren wachsen an den Stauden die ersten Früchte und könnten zwei bis drei Jahre beerntet werden.

 

Erntefrisch werden die Ur-Ananas binnen weniger Stunden in Leerräumen von Passagierflugzeugen kostengünstig nach Deutschland verfrachtet und zu TASTE & STORIES verschickt.

Das Besondere an der Frucht aus Ghana: auch die Schale kann konsumiert werden. Püriert als Smoothie oder als Mixtur mit Ingwer zu einem gesunden Tee, lassen sich nahezu alle Bestandteil der Ur-Ananas verbrauchen.

1) inkl. 7% MwSt. / 2) inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand