• ✮ Kundenbewertung
  • Kostenloser Versand ab 45 €
  • Natürlicher Genuss
  • Handwerkliche Produktion
  • Slow Food Unterstützer
Dein Warenkorb

Restaurant Blitz München innen

Tobias / 15. August 2017

über Natural Mojo

Superfoods

Das Unternehmen Natural Mojo ist sich sicher, ein gesundes Leben ist die Summe von gesunden Tagen. Und mit ihren Produkten leisten sie einen Beitrag, für unser Wohlbefinden. Ein umfangreiches Sortiment und spannende Produkte gibt es bei Natural Mojo zu entdecken.

weiterlesen

Tobias / 6. August 2017

Die Olive: Die bedeutendsten Olivensorten im Überblick

Gemüse oder Obst?

Alle Oliven über einen Kamm zu scheren wäre einfach ungerecht. Denn Olive ist nicht gleich Olive und wie beim Käse oder bei einem guten Wein, wird auch die Frucht des Olivenbaums nach Herkunft und Region unterschieden.

 

Alles über Olivensorten und die Frucht selbst hier erfahren

weiterlesen

Tobias / 23. Juli 2017

über Nero Grillkohle

Natürlich nachhaltig Grillen

Echter Grillspaß, mit 100% natürlicher und nachhaltiger Bio-Holzkohle aus deutschen Wäldern. Auf den Rost, fertig, los!

weiterlesen

Tobias / 3. Juli 2017

Slow Food auf Sizilien

Auf Sizilien kaufen wir die wunderbaren Avola-Mandeln und Tomaten für den TASTE & STORIES Tomatensugo.

 

Sizilien Karte Flagge

2017 habe ich außerdem einige Restaurants aus dem Slow Food Reiseführer Osteria d’Italia getestet. Getestet wurde in Syrakusa, Agrigento, Ragusa, San Leone und Palermo.

weiterlesen

Tobias / 12. Juni 2017

Interview mit Christian Deppisch zu Pétillant Naturel, Demeter und das Winzern in Theilheim

Zu Besuch beim Weingut H. Deppisch

TASTE & STORIES on Tour. Wenn die Zeit es zulässt, statten wir unseren Manufakturen auch gerne einmal einen Besuch ab, lernen die Menschen hinter den Produkten kennen und plauschen mit ihnen. Wie in diesem Fall beim Weingut H. Deppisch in Theilheim.

 

 

In diesem Interview erfahrt Ihr ein bisschen was von den Deppischs aus Theilheim. Wir sprechen unter anderen über Seitensprung, was ein Secco überhaupt ist, was die Deppisch Weine besonders macht, warum hier nach Demeter Richtlinien gearbeitet wird und was eigentlich ein Petnat bzw. Pét Nat - Pétillant Naturel ist.

 

Tobias / 28. Mai 2017

Charlies und Blitz München

Restaurantbesuch

Blitz Restaurant München innen Vorschaubild

 

Das Charlies hat vor 7 Jahren für viel Furore in München gesorgt: Ein Vietnamese in deutscher Wirtshausoptik und angeschlossener Szenebar. Jetzt legen die Macher noch mal nach und erfinden ein veganes Lateinamerikarestaurant mit Szeneclub.

weiterlesen

Tobias / 21. Mai 2017

Sind Züchtungen gut oder schlecht?

Warum wir nicht nur auf alte Sorten gucken sollten.

Seit dem 2. Weltkrieg werden Sorten so massiv und radikal umgezüchtet, dass die Gesundheits-, Nährstoff- und Geschmacksqualität oftmals entscheidend beeinträchtigt wurdebn. Aber woran liegt das?

weiterlesen

Tobias / 21. Mai 2017

Dinkel vs. UrDinkel

Was unterscheidet UrDinkel vom herkömmlichen Dinkel?

Warum setzen die Ernährungsberater der Deutschen Fußballnationalmannschaft UrDinkel auf den Speiseplan?

 

Wahrscheinlich liegt es an dem hohen Eiweißanteil und den essentiellen Aminosäuren Phenylalanin und Tryptophan, von denen deutlich mehr enthalten sind, als in Weizen oder gekreuztem Dinkel. Was ist überhaupt UrDinkel und was macht den Unterschied zu gewöhnlichem Dinkel aus?

 

Ich stelle Euch ein Korn vor, von dem schon die heilige Hildegard in höchsten Tönen geschwärmt hat und zeige Euch, warum Dinkel nicht gleich Dinkel ist.

weiterlesen

Smoothie aus der Ur-Ananas

Rezept

Anders als bei der herkömmlichen Ananas, können nahezu alle Bestandteile der Ur-Ananas weiterverarbeitet werden. Wie wäre es z.B. mit einem gesunden und leckeren Smoothie?

Dafür kann natürlich das Fruchtfleisch, als auch die Schale verwendet werden. Einfach die Ur-Ananas, samt Schale, in kleinere Stücke teilen und mit einem Mixer pürieren. Schmeckt Solo, als auch in Kombination mit anderen Früchten, Milch oder Joghurt besonders gut.

Tobias / 28. Februar 2017

über Ur-Ananas

der Geschmack alter Sorten

Logo Sanyah UrANANAS

 

Die Ur-Ananas aus der Ashanti Region im Süden Ghanas, ist eine als Marke geschürzte spezielle Sorte der handelsüblichen Ananas. Angebaut und vertrieben von Steve Adu-Sanyah, können nahezu alle Bestandteile, die Schale miteingeschlossen, gegessen werden, denn die Ananas wird biodynamisch angebaut und reif geerntet.

weiterlesen

TASTE & STORIES / 27. Januar 2017

Stiftung Warentest 2017 über Olivenöl

Olivenölbetrug Reloaded

Und jährlich grüßt das Murmeltier : Olivenöl wurde getestet und, für schlecht befunden. Dieses Mal wurden gleich 50 verschiedene Öle von der angesehenen Stiftung Warentest untersucht. 

Das Ergebnis: 49 Olivenöle schneiden mit nur befriedigend ab. Nur ein Olivenöl wurde für gut befunden: das „O-Med Picual Extra Virgin Olive Oil“ aus Spanien für 40 € pro Liter.

 

Cover Stiftung Warentest Olivenölbetrug 2017

 

weiterlesen

Conflictfood

Olivenölbaum für Palästina

Olivenbaum pflanzen Palästina conflictfood

 

 

2016 haben wir einen Olivenölbaum für Palästina gespendet, über das fantastische Projekt von ↑ Conflictfood auf StartNext.

Tobias / 2. Oktober 2016

Die Slow Food Messe in Turin

Italien und Food Trends

Man kann von den Italienern denken was man will. Wenn es um Geschmack geht, wissen sie einfach was angesagt ist. Anders als in der Mode, setzen sie aber im Genussbereich die letzten Jahre weniger die Trends. Hier haben die Spanier mit der zerlegenden Küche eines Ferran Adria oder die Skandinavier mit ihrem Nordic Cooking die Nase vorne. Die Italiener brauchen beim Essen aber auch keine Mode, denn die Grundqualität ist im Land schon seit jeher fantastisch gut. Am besten kann man das auf der Slow Food Messe in Turin spüren.

Salone Del Gusto Turin Honig Vorschaug

 

weiterlesen

Tobias / 18. September 2016

Was ist Demeter?

Demeter

Demeter produziert laut Eigenbeschreibung Lebensmittel mit Charakter. Die Idee hinter der Begrifflichkeit ist, dass durch die Art des Anbaus und den dahinterstehenden Menschen und die damit vermittelte Energie auch die Lebensmittel eine spezifische Charakteristik erhalten.

weiterlesen

Tobias / 11. September 2016

MangoObsession

Der Spargel Indiens

Logo Realfood

Die Mangosaison in Indien geht von April bis August. Für die Inder ist diese Zeit ähnlich wichtig, wie in Deutschland die Spargelsaison. Allerdings treibt die Liebe der Inder zur Mango noch kuriosere Blüten als bei uns die Spargelverehrung.

 

In Indien ist die Mango ein Statussymbol, sie gilt als die Königin unter den Früchten. Es gibt in Indien Menschen, die schon ein Jahr im Voraus die gesamte Ernte eines besonderen Baumes oder gar eines kleinen Ackers kaufen, der besonders gute Früchte hervorbringt.  

weiterlesen
Aktuelles: Essen, Trinken, Genießen
Rezepte
Genussmacher
Alte Rassen, alte sorten
Restaurantkritik
Dossiers