• ✮✮✮✮✮ Kundenbewertung
  • Kostenloser Versand ab 45 €
  • Natürlicher Genuss
  • Handwerkliche Produktion
  • Slow Food Unterstützer
Dein Warenkorb

Low Carb: ausgewogen und lecker

Autor: Feline / vom 30. Mai 2018

Ob Brötchen, Nudeln oder Pizza – solche und ähnliche Teigprodukte werden täglich millionenfach hergestellt und konsumiert. Problematisch daran ist, dass diese aufgrund der Menge an Kohlenhydraten und des Glutengehalts mit vielen modernen Krankheiten wie Diabetes, Übergewicht, Allergien und Unverträglichkeiten in Verbindung stehen.

 

Selbstverständlich sollte man nicht gänzlich auf Kohlenhydrate verzichten, aber eine Reduzierung bzw. bewusstere Konsumierung derselben kann schon viele Vorteile mit sich bringen: Der Blutzuckerspiegel wird niedriger gehalten und Akne kann vorgebeugt oder verbessert werden. Zudem sättigt proteinreiche Kost schneller und anhaltender als kohlenhydratreicheres Essen und die in der Nahrung enthaltenen Fette werden besser in die Muskelzellen transportiert und dort für die Energiegewinnung genutzt.

 

Dass man nicht auf die Geschmackserlebnisse, die diese leckeren Produkte einem bescheren können, verzichten, aber dennoch diesen Krankheiten durch eine ausgewogene Ernährung vorbeugen will, bringt da so Manchen in eine Dilemma-Situation.

 Lizza Gründer

 

Die Gründer von Lizza haben sich daher vorgenommen, diese Zwickmühle jetzt anzugehen. Dabei wollten sie Produkte kreieren, die zeigen, dass eine ausgewogene und bewusste Ernährung auch phänomenal schmecken kann. Das haben die ehemaligen Bänker mit dem Lizza Pizzateig und der Lizza Pasta jetzt geschafft: Die Produkte haben über 80% weniger Kohlenhydratanteil als herkömmliche Vergleichsprodukte aus Weizen und sind zudem vegan, glutenfrei, Bio zertifiziert und reich an Proteinen und Ballaststoffen und verzichten muss man auf nichts.

1) inkl. 7% MwSt. / 2) inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand