• ✮✮✮✮✮ Kundenbewertung
  • Kostenloser Versand ab 50 €
  • Natürlicher Genuss
  • Handwerkliche Produktion
  • Slow Food Unterstützer
Dein Warenkorb

über BrewBaker

Autor: TASTE & STORIES / vom 23. Februar 2018

 

Lange vor dem heutigen Craftbeer-Hype steckten die sechs leidenschaftlichen Bierliebhaber hinter der Berliner Manufaktur die Köpfe zusammen, und erschufen das einzige, handwerklich produzierte Bio-Bier der Hauptstadt.

 

Aber warum Brewbaker? Wird hier vielleicht darauf hingewiesen, dass Brot und Bier Grundnahrungsmittel sind? Ich muss diesbezüglich den werten Leser enttäuschen.
Als Michael Schwab 2004 angefangen mit dem Bierbrauen zu experimentieren, war der Brauereikollege ein Bäcker. Ein Brauer und ein Bäcker ergeben den Brewbaker. 

 

 

Michael Schwab und sein Team vereinen heute Tradition mit der Lust am Ausprobieren. So findet ihr neben Klassikern, wie der Original Berliner Weisse und Pils aktuelle Biersorten wie IPAs und Stouts.

 

Die Berliner Weisse wird noch heute, wie damals in den 30er Jahren gebraut. Slow Food hat das Bier mit dem unvergleichlichen Geschmack sogar in die Arche des Geschmacks aufgenommen.

 

Die BrewBaker setzen bei ihrem gesamten Sortiment auf höchste Qualität, sowie ein vielschichtiges Ergebnis mit Charakter und ohne Effekthascherei. Verrückte Biere mit tausenden von Kräutern und anderen Zusätzen, die vor allem Aufmerksamkeit erregen sollen sucht man vergebens. Dafür gibt es einzigartigen Biergeschmack mit dem höchsten Anspruch an alle Zutaten in konsequenter Bioqualität. 

Alle Brewbaker Biere werden von Michael Schwab unfiltriert und nicht pasteurisiert hergestellt, so dass deutlich mehr Geschmack im Bier steckt. Auch das ist wiederum ein Kennzeichen handwerklicher Schaffenskunst mit dem Ergebnis der bereits genannte Vielschichtigkeit.
Da es sich um ein Naturprodukt handelt, entwickeln sich die Biere nach der Abfüllung schneller weiter, was die Haltbarkeit etwas verkürzt.

 

Die Berliner Brauerei stellt nicht nur tolle und außergewöhnliche Bio-Craftbeersorten her, sondern bietet in der hauseigenen Brauerei auch Führungen, Verkostungen und Braukurse an. 

Sechs Stunden volles Programm bietet der Braukurs mit Wissenswertem über die Produktion und natürlich den einen oder anderen Schluck köstliches Bio-Bier.

Wer lieber nur genießen und nicht selbst handanlegen möchte, der kann auch die Brauereiführung und Verkostung buchen und die Menschen hinter Brewbaker besser kennen lernen. 

 

1) inkl. 7% MwSt. / 2) inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand