• ✮ Kundenbewertung
  • Kostenloser Versand ab 45 €
  • Natürlicher Genuss
  • Handwerkliche Produktion
  • Slow Food Unterstützer
Dein Warenkorb

Weißer Balsamessig 250ml – Guerzoni (Bio)

Ein weißer Balsamessig bzw. Condimento Bianco mit geringem Säuregehalt unter 5 % und deswegen in Italien auch als Condimento (Würzmittel) bezeichnet.

Der mit Traubenmostkonzentrat veredelte Weißweinessig ist leicht und gut geeignet, wenn man keine dunkle Färbung im Gericht oder Dressing benötigt. Die Frische dieses Essigs eignet sich wunderbar im Sommer zu rohem Gemüse bzw. Salat oder Fisch. 

Bio
  • -16%

    5,60 € 1 / ab 4 Flaschen

    22,40 € / 1 l

  • -10%

    6,00 € 1 / ab 2 Flaschen

    24,00 € / 1 l

  • 6,70 € 1 / ab 1 Flasche

    26,80 € / 1 l

Dein Warenkorb wurde aktualisiert.

Dein Warenkorb konnte nicht aktualisiert werden.

0
Dieser Artikel liegt noch nicht im Warenkorb
1
aus dem Warenkorb entfernen

1) inkl. 7% MwSt. / 2) inkl. 19% MwSt. / zzgl. Versand

Ein Alltagsessig für viele Verwendungen wird nur wenige Wochen gelagert. Es werden nur Trauben höchster Qualität in kleinen Einheiten verarbeitet. Dieser dezente weiße Balsamico wir natürlich ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Ablagerungen und die der gelbliche Farbton sind Ausdruck des natürlichen Produktionsprozesse.

 

Durch den Säuregehalt von 5% darf er nicht mehr als Aceto Balsamico di Modena verkauft werden. Hier ist ein Säuregehalt von mindestens 6% vorgeschrieben. 

 

Der frisch gepresste Traubensaft wird bei Guerzoni auf offenem Feuer bei ca. 70 Grad, nach alter Tradition, eingekocht, bis der Traubenmost die richtige Konsistenz hat und auf ca. die Hälfte der ursprünglichen Volumens reduziert wurde. Es werden nur Trebbiano Trauben verwendet, die traditionelle Traubensorte für Aceto Balsamico de Modena.

 

Die unterschiedlichen Aceti werden aus Weinessig und Traubenmost gemischt:

 
IGP Verde (Grün)

Lagerung ca. 6 Monate (25 % gekochter Traubenmostanteil)

 

IGP Rosso (Rot) 

Eichenholzfasslagerung bis 2-3 Jahre (50 % gekochter Traubenmostanteil)

 

IGP Bronzo (Bronze) 

Eichenholzfasslagerung 5-7 Jahre (50 % gekochter Traubenmostanteil)

 

IGP Argento (Silber)

Eichenholzfasslagerung 7-9 Jahre (50 % gekochter Traubenmostanteil)

 

IGP Oro (Gold)

Eichenholzfasslagerung 9-13 Jahre (50 % gekochter Traubenmostanteil)

 

DOP Tradizionale

Verschiedene Holzfässer ca. 12 Jahre (100 % gekochter Traubenmostanteil)

 

DOP Tradizionale Extravecchio

Verschiedene Holzfässer mindestens 25 Jahre (100 % gekochter Traubenmost)

 

Condimento Bronzo, Argento, Oro    

Mischung aus IGP Balsamessigen mit Mosto Cotto

 

Weißer Balsamessig

Kurze Lagerung ( 50 % gekochter Traubenmostanteil)

 

 

 

Balsamessig, Obstsorten, DOP und IGP? Was macht eigentlich den Unterschied bei Essig? Wie entsteht Essig, wie verwendet man ihn und warum schmecken wir überhaupt Saures? Alles über Essig und Sauer hier >>>

 

Die Demeter Essige von Guerzoni. Alles über den Pionier der biodynamischen Aceti aus der Region Modena >>>